Suche
 
 
 
 

 

 

"FRAUEN UNTERWEGS"
Spirituelle Wanderung für Frauen
"In weiblicher Kraft unterwegs sein - erdverbunden-
 himmelwärts"

Im Rahmen des ökumenischen Projekts „Frauen unterwegs“ bieten die Familien-Bildungsstätte Biberach, das Evangelische Bildungswerk Oberschwaben, die Katholische Erwachsenenbildung der Dekanate Biberach und Bad Saulgau e.V., die Bezirksarbeitskreise Evangelischer Frauen Biberach und Ravensburg eine spirituelle Wanderung für Frauen an.        
 
Wir laden Sie ein, mit uns am späten Nachmittag gemeinsam einen Rundweg mit spirituellen Impulsen zu gehen. An verschiedenen Stationen werden wir Halt machen und uns dabei von Impulsen und Gedanken inspirieren lassen.
 
Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Einkehr.
 
Festes Schuhwerk ist erforderlich. Evtl. eine Unterlage zum Sitzen mitbringen.
Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt.
Treffpunkt: Parkplatz Schloss Zeil / Kirchplatz
Mit PKW von Bad Wurzach kommend, Richtung Gospoldshofen
K7919, Richtung Seibranz K7919,
von Seibranz L309 via Schloss Zeil 5
B401

B401 Frauen unterwegs
Spirituelle Wanderung für Frauen

Schloss Zeil / Parkplatz Kirchplatz, Leutkirch
keine
20. September 2019, Freitag
17:30 - 20:30 Uhr

 

Heilerin, Kriegerin, Königin, Künstlerin, Priesterin -
welche der weiblichen Archetypen leben in mir?

Seminar mit Dagmar Neubert-Wirtz, Diplom-Politikwissenschaftlerin und Diplom-Soziologin
Als Frau habe ich jeden Tag verschiedene Rollen auszufüllen: Mutter, Ehefrau, Mitarbeiterin, Freundin. In allen Rollen sind unterschiedliche Stärken und Fähigkeiten gefragt. Und manchmal fragen wir uns: ist das alles? War da nicht noch etwas? Manchmal schlummern im Alltag untergegangene Sehnsüchte in uns.
 
Archetypen sind grundlegende Aspekte des Frau-Seins. Sich mit ihnen auseinanderzusetzen ist eine Möglichkeit, aus gewohnten Mustern herauszutreten und neue Ideen und bodenständige Kräfte in uns wahrzunehmen. Welche Facetten meines Frau-Seins lebe ich? Welche Facetten würde ich gerne stärken?
 
In diesem Seminar werden wir uns mit weiblichen Archetypen beschäftigen und in uns nachspüren, welche Grundmuster uns ansprechen, welche wir stärken und welcher wir mehr Raum geben wollen. Es gibt unterschiedliche Einteilungen, von den griechischen Göttinnen über C.G. Jung und esoterische Adaptionen, von 4 bis 13 Aspekten. Wir werden uns ganz frei die herauspicken, die uns am meisten ansprechen.
 
Mit Übungen und Reflexionen werden wir uns selbst besser kennenlernen und neue Facetten an uns entdecken.
B402

B402 Heilerin, Kriegerin, Königin, Künstlerin, Pristerin -
welche der weiblichen Archetypen leben in mir?

Martin-Luther-Gemeindehaus, Biberach
30,00 €
6. Februar 2020, Donnerstag und 13. Februar 2020, Donnerstag
19:00 - 22:00 Uhr

 

"Wege zu mehr Mut und Selbst-Bewusst-Sein"

Seminar mit Juliane Schneider, Gymnasiallehrerin und Systemische Therapeutin, Beraterin und Coach
Menschen mit Persönlichkeit und Selbstvertrauen ziehen Aufmerksamkeit auf sich und sind erfolgreich. Sie kennen ihre Stärken und akzeptieren ihre Schwächen. Man hört ihnen eher zu und schenkt ihnen mehr Vertrauen.
 
Mangelndes Selbstbewusstsein gehört noch zu den häufigsten „Frauenkrankheiten“. Im privaten Leben zeigt es sich darin, wenn wir in unbefriedigenden Beziehungen stecken bleiben oder wir im Beruf nicht weiterkommen, obwohl wir gute Ausbildungen vorzuweisen haben.
 
Aber was untergräbt eigentlich unser Selbstvertrauen?
Und wie können wir unseren Handlungsspielraum erweitern?
Wenn wir unsere persönlichen Stärken und Qualitäten erkennen und fördern, die inneren Kräfte mobilisieren und den Umgang mit uns selbst und anderen optimistischer gestalten, wächst unser Selbstbewusstsein. Wir gewinnen an Kontur und können uns damit besser abgrenzen.
 
In unserem Seminar gewinnen Sie einen Einblick in das, was uns aus- und stark macht und Sie erhalten Tipps und Anregungen zu mehr Selbstbewusstsein und Mut.
B403

B403 "Wege zu mehr Mut und Selbst-Bewusst-Sein"

Martin-Luther-Gemeindehaus, Biberach
30,00 €
29. April 2020, Mittwoch und 6. Mai 2020, Mittwoch
19:00 - 21:30 Uhr

 

Gemeinsam Singen Ein "stimmungsvolles" Angebot für Frauen

mit Annetraut Groner, Sozialarbeiterin und Gestalttherapeutin
Ein afrikanisches Sprichwort sagt: wer sprechen kann, kann auch singen. Das werden wir an diesen Abenden gemeinsam mit einfachen, kraftvollen, lebendigen Liedern aus verschiedenen Kulturen erleben. Singen ist ein Geschenk, bei dem wir alles um uns herum vergessen können, bei dem wir auf besondere Art mit uns selbst eins werden.
 
Mit unserer Stimme vertiefen wir die Kommunikation mit uns selbst und mit den anderen. Die Freude, mit der wir unsere Stimme erfahren und erleben, ist Ausdruck der Verbundenheit zum Leben und Teil eines inneren nach Hause Kommens.
 
 
 
B404

B404 Gemeinsam Singen
Ein "stimmungsvolles" Angebot für Frauen

Martin-Luther-Gemeindehaus, Biberach
16,00 €
17.09.2019, 08.10.2019, 12.11.2019, 10.12.2019 (4x dienstags)
19:30 - 21:45 Uhr

B405

B405 Gemeinsam Singen
Ein "stimmungsvolles" Angebot für Frauen

Martin-Luther-Gemeindehaus, Biberach
28,00 €
14.01.2020, 11.02., 10.03., 31.03., 12.05., 16.06., 14.07. (7x dienstags)
19:30 - 21:45 Uhr

 

Männer Forum Männer im Gespräch

Gesprächskreis mit Jürgen Schoch
„Manche Männer sprechen aus Erfahrung –
und manche aus Erfahrung nicht“  (Curt Goetz)
 
Um das erste zu pflegen und um das zweite nicht zu erfahren, trifft sich alle drei Wochen die Donnerstagsgruppe, um aber auch und vor allem über persönliche Themen zu reden. Die Gruppe setzt sich aus Männern aller Alters- und Berufsgruppen zusammen. Durch die unterschiedlichen Teilnehmer ergeben sich oft sehr lebhafte Gespräche, die keine Diskussionen, sondern ein offener Austausch sein sollen.
 
Die Gruppentreffen finden alle drei Wochen fortlaufend durch das ganze Jahr statt - ein Einstieg in die Gruppe ist unabhängig von den jeweiligen Startterminen möglich!
 
 
Stuttgarter Männertag 2020
Anmeldung und Information
über das Evang. Männerwerk
Postfach 101352
70012 Stuttgart
maennerwerk@elk-wue.de
Tel. 0711 / 2068 257
B451

B451 Männer im Gespräch

Martin-Luther-Gemeindehaus, Biberach
15,00 €
19.09.2019, 10.10., 07.11., 28.11., 19.12. (5x donnerstags)
20:00 - 22:15 Uhr

Jürgen Schoch, Tel. 07351 / 22600
B452

B452 Männer im Gespräch

Martin-Luther-Gemeindehaus, Biberach
15,00 €
09.01.2020, 30.01., 20.02., 12.03., 02.04. (5x donnerstags)
20:00 - 22:15 Uhr

Jürgen Schoch, Tel. 07351 / 22600
B453

B453 Männer im Gespräch

Martin-Luther-Gemeindehaus, Biberach
12,00 €
23.04.2020, 14.05.2020, 18.06.2020, 09.07.2020 (4x donnerstags)
20:00 - 22:15 Uhr

Jürgen Schoch, Tel. 07351 / 22600
 

Mann sein - Vater sein.
Ein Seminar nicht nur für Väter

Seminar mit Florian Schneider, Kommunikationsberater und Juliane Schneider, Gymnasiallehrerin und Systemische Therapeutin, Beraterin und Coach
Früher war es einfacher. Der Mann ging arbeiten und verdiente das Geld, die Frau machte den Haushalt und kümmerte sich um die Erziehung. Heute ist die Welt komplizierter. Beide arbeiten und vor allem die Männer müssen (und wollen!) sich stärker in Haushalt und Erziehung einbringen. Den Anforderungen in der Arbeitswelt gerecht zu werden, ein guter und präsenter Vater zu sein und dann auch noch ein sensibler Partner, ist für Männer nicht einfach und es ist auch nicht konfliktfrei.
 
Unser Seminar richtet sich an alle Männer in Familienverantwortung und an Paare, die Impulse für ein spannendes und gutes Zusammenleben suchen. Es ist ein Seminar, das den Männern Mut machen will, Präsenz zu zeigen und ihre männliche Stärke in das Familienleben einzubringen.
 
Literaturtipp: Jesper Juul: Mann & Vater sein. Herder Verlag 2011. Der bekannte dänische Familientherapeut geht in diesem Buch auf die neue Rolle der Väter ein. Mit Erfahrungsberichten von Vätern.
B102

B102 Mann sein - Vater sein.
Ein Seminar nicht nur für Väter

Florian Schneider, Kommunikationsberater, sowie Juliane Schneider, Gymnasiallehrerin und Systemische Therapeutin, Beraterin und Coach
Martin-Luther-Gemeindehaus, Biberach
20,00 €
20. Februar 2020, Donnerstag
19:00 - 21:30 Uhr