Suche
 
 

Anmeldebedingungen

 

Allgemeines:

  • Wenn im Kursprogramm bei den einzelnen Kursen nicht anders vermerkt, ist für alle Kurse eine vorherige Anmeldung erforderlich – schriftlich, persönlich oder telefonisch. Wenn Sie keine Absage erhalten, gilt Ihre Anmeldung als angenommen und verbindlich.
    Eine Abmeldung ist bis 3 Tage vor Beginn der Veranstaltung möglich.
  • Sind Sie kurzfristig verhindert, sind Sie verpflichtet, die volle Kursgebühr zu bezahlen, da der Platz für Sie freigehalten worden ist.
    Für nicht besuchte Kursstunden wird kein Ersatz geleistet.
  • Mit der Anmeldung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Vertragsbestandteil.
    • Die Anmeldung zu den Eltern-Kind-Gruppen ist verbindlich für das gesamte Semester, auch wenn die Kinder spontan im Kindergarten aufgenommen werden können. Der Platz wurde für Sie reserviert.
    • Die Familien-Bildungsstätte übernimmt Teilnehmenden gegenüber keine Haftung bei Unfällen oder bei Verlust oder Beschädigung von Gegenständen. Dies gilt auch für Druckfehler in diesem Arbeitsplan. Auch sonst übernimmt die Familien-Bildungsstätte in Fällen einfacher Fahrlässigkeit keinerlei Haftung.
    • Bitte notieren Sie sich Ihren Kursbeginn! Wir schicken Ihnen keine Benachrichtigung!
    • Während der Schulferien und an schulfreien Tagen finden die Kurse nur nach Vereinbarung statt. Eventuell notwendige Änderungen werden in der Schwäbischen Zeitung bekanntgegeben.
    • Einzelveranstaltungen und Vorträge können bei geringer Anmeldezahl kurzfristig abgesagt werden.
    • In allen Eltern-Kind-Gruppen liegt die Aufsichtspflicht bei den Müttern/Vätern!

Gebühren:

Mit der Anmeldung erteilen Sie uns eine Einzugsermächtigung, die Gebühren werden dann am Ende des Kurses von Ihrem Konto abgebucht.

Wir bieten den Service der telefonischen Anmeldung während unserer Bürozeiten. Wir können Ihre Anmeldung jedoch nur dann entgegennehmen, wenn Sie gleichzeitig Ihr Einverständnis zur einmaligen Abbuchung der Kursgebühr von Ihrem Konto erteilen. Bitte achten Sie auf genaue Angabe Ihrer Bankverbindung, da wir Ihnen bei Nichteinlösung der Lastschrift anfallende Bearbeitungsgebühren der Geldinstitute belasten müssen.
Oder Sie legen Ihrer Anmeldung einen Verrech­nungs­scheck bei. Oder Sie überweisen die Kursgebühr unter Angabe der Kursnummer und Ihrer vollständigen Adresse auf unser Konto

Evang. Familien-Bildungsstätte
bei der Kreissparkasse Biberach
IBAN DE 13 6545 0070 0000 2962 16
BIC SBCRDE66

Einzelveranstaltungen können an der Abendkasse bezahlt werden.

Schüler, Azubis, Studierende und Schwerbehinderte erhalten 20% Ermäßigung. Ebenso Sozialhilfeempfänger und Arbeitssuchende. Kinderreiche Familien, wenn innerhalb eines Semesters derselbe Kurs von mehr als 2 Kindern belegt wird.

 

 

Kontakt:

Geschäftsstelle:
Familien-Bildungsstätte
der Evang. Kirche
Waldseer Str. 18
88400 Biberach/Riß
Telefon 0 73 51/7 56 88
Telefax 0 73 51/ 827664
www.fbs-biberach.de
info@fbs-biberach.de

Vorsitzende:
Barbara von Römer
Leiterin:
Karin Burgmaier-Laengerer
Ehrenamtl. und beratendes Team:
Annetraut Groner,
Renate Wille

Büro:
Angelika Hübner
Telefonzeiten:
Montag bis Donnerstag
8.00 – 11.30 Uhr
(nicht in den Schulferien)
wellcome-Koordinatorin
Caroline Heckenberger

Telefonzeiten:
Mittwoch
16.30 – 18.00 Uhr
(nicht in den Schulferien)