Suche
 
 fbs Familien-Bildungsstätte Evangelische Kirche Biberach
 
 

Leitbild der Familien-Bildungsstätte Biberach

Präambel

• Unser Leitbild formuliert Aufgaben und Ziele der Familien-Bildungsstätte als dezentrale Bildungseinrichtung in und um Biberach und schafft Transparenz nach außen. Das Leitbild steht als ständiger Prüfstein für die Qualität unserer Arbeit.

Unsere Familien-Bildungsstätte ist Ansprechpartner für Familien in Stadt und Landkreis

• Unsere Kursteilnehmerinnen erfahren Bewältigungsstrategien für ihren Alltag und erleben mit den vielfältigen ganzheitlichen Bildungsangeboten Gemeinschaftssinn, Solidarität und Spiritualität.
• Familienbildung ermöglicht generationenübergreifend Begegnung, Begleitung und Orientierung und unterstützt das Miteinander der Generationen.
• Wir sehen uns als Anlauf- und Kontaktstelle für Neubürgerinnen und Neubürger.

Unsere Familien-Bildungsstätte orientiert sich an christlichen Wertvorstellungen

• Träger der Einrichtung ist die evangelische Gesamtkirchengemeinde Biberach.
• Wir legen einen Schwerpunkt in unserer Arbeit auf christliches Orientierungswissen und ermöglichen interkulturelle und interreligiöse Erfahrungen.

Unsere Familien-Bildungsstätte unterstützt lebenslanges Lernen

• Lebensbegleitendes und ganzheitliches Lernen wird in allen Lebensphasen und -formen durch Vorträge, Kurse, Seminare und Exkursionen ermöglicht.
• Kreative, soziale, pädagogische, hauswirtschaftliche und gesundheitsorientierte Kompetenzen werden durch das ganzheitliche Bildungsangebot gefördert .

Unsere Familien-Bildungsstätte arbeitet qualitätsorientiert

• Professionelles Personal gestaltet Programm und Organisation der fbs, unsere Bildungsangebote werden von qualifizierten Referentinnen durchgeführt.
• Die Qualität unserer Arbeit wird durch regelmäßige Fortbildungsangebote für alle Mitarbeitenden gesichert.

Unsere Familien-Bildungsstätte ist kundenorientiert

• Die Familien-Bildungsstätte arbeitet kundenfreundlich und effektiv. Grundlage ist ein vielfältiges Jahresprogramm, eine moderne Kursverwaltung und der Einsatz neuer Medien.
• Die fbs bietet Vernetzungen, Kooperationen und Serviceleistungen an, ist offen für aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen und reagiert flexibel auf soziale Bedürfnisse und Veränderungen.
• Die fbs spricht mit ihrem Angebot Menschen aller Generationen an - unabhängig von Herkunft, Kultur und Konfessionszugehörigkeit.
• Unsere Kundinnen werden durch eine aktive Öffentlichkeits- und Pressearbeit regelmäßig über die Bildungsangebote informiert.
• Die fbs berücksichtigt in ihren Entscheidungen „Gender mainstream" und fördert mit ihren Bildungsangeboten Männer wie Frauen und wirkt gesellschaftlichen Benachteiligungen von Frauen und Männern entgegen .

Unsere Familien-Bildungsstätte wird von haupt- und ehrenamtlichen Kräften getragen

• Hauptamtliche und Ehrenamtliche ergänzen sich in der Zusammenarbeit.
• Der Führungsstil ist kooperativ. Wir gehen fair und konstruktiv-kritisch miteinander um. Eigeninitiative und Teamgeist werden gefördert.